Adler Weseke 1925 e.v.

BADMINTON

Badminton gehört zweifellos zu den Trendsportarten der letzten Jahre. Es handelt sich um die schnellste Schlagsportart der Welt, bei der ein "Federball" Geschwindigkeiten von bis zu 280 Km/h erreicht. Ein Sport, der neben Fitness auch die Konzentration anspricht und beansprucht. Seit 1992 ist dieser Sport auch regelmäßig im olympischen Programm vertreten.

Drei Jahre vorher gründete sich unter dem Dach des SV Adler Weseke eine eigenständige Badminton-Abteilung, die sich bereits durch ein vielfältiges Angebot in Wesekes Sportjahr bemerkbar gemacht hat. Höhepunkt im Vereinsleben ist neben den jährlichen Vereinsmeisterschaften jedoch die Teilnahme an den Meisterschaftsrunden des Badminton-Landesverbandes. Wir sind zur Zeit mit einer Seniorenmannschaft aktiv. Hier hat es die umtriebige Abteilung mit "Eigengewächsen" zu beachtlichen Platzierungen und Meistertiteln gebracht.

Zwar macht sich Badminton im Fernsehen noch rar, aber selber Spielen macht ja auch viel mehr Spaß. So sind alle Interessierten sehr herzlich zum Mitmachen eingeladen. Jeweils Dienstags wird unter fachmännischer Aufsicht und Anleitung unseres Trainers trainiert.

BADMINTON BEI ADLER

DIE SCHNELLSTE SCHLAGSPORTART DER WELT

TRAININGSINFOS

SENIOREN

Dienstags 20.15 - 22.30 Uhr
Ansprechpartner:
Bert Wiggers

JUGEND

Dienstags 18.30 - 20.15 Uhr
Ansprechpartner:
Bert Wiggers

UNSERE SPORTANLAGE

Sporthalle der Roncalli Grundschule
Borkenwirther Straße 33
46325 Borken-Weseke

ABTEILUNGSLEITUNG

Jannik Terbuyken

Abteilungsleiter


Thomas Lobe

1. Beisitzer

02861-65744


Alexander Messling

2. Beisitzer


Petra Epping

3. Beisitzerin

02862-589143


Benedikt Stockhoff

Kassierer


Stephan Bienhüls

Jugendwart


Bert Wiggers

Trainer